Es gibt neue Bilder vom 5. Wurf

Wir waren zeitlich etwas eingespannt und haben es nun endlich geschafft: es gibt endlich Bilder des 5. Wurfes. Wir haben die Züchterin besucht und haben einen tollen Nachmittag in Mitten der Teckelwelpen geniessen können.

 

Wurf Nr. 5

Schlag auf Schlag ging es in der ersten Jahreshälfte 2018. Kaum ist der 4. Wurf auf der Welt, kommt auch schon der 5. „Beke von der Vosskuhle“ hat am 23.06.2018 sieben Welpen (4/3) aus der Verbindung mit unserem Cornet gewölft. Den Kontakt und mehr Infos gibt es hier auf der Seite des DTK1888 und auf der Seite der Züchterin.

Wurf Nr. 4

Mitte Juni, genauer gesagt am 12.06.2018 sind 7 knackige Welpen (3/4) aus der Verbindung von Cornet und „Sandra vom Süll“ hervorgegangen. Die Züchterin Manuela Roy und wir sind sehr glücklich, dass alles gut geklappt hat. Die Welpen und Hündin sind alle wohl auf. Weitere Informationen gibt auf der Seite vom DTK1888, nämlich hier (ich hoffe, der Link funktioniert).

Neue Bilder des 3. Wurfs

Wie bereits angekündigt, sollen Bilder des dritten Wurfs folgen. Nun sind sie endlich da und auch online. An dieser Stelle danken wir der Familie Vögeler für die Bilder.

Prüfung bestanden!

Jetzt muss der Fuchs den Bau räumen: Cornet hat vergangenen Samstag, den 25.11.2017, die BhFK/95 („Baueignungsprüfung“) erfolgreich bestanden. Wir können es kaum erwarten, ihn in Natura anzusetzen.

Wurf Nr. 3 ist da!

Am 21.10.2017 sind 5 kerngesunde Welpen (3,2) aus der Verbindung mit „Grille von der Burg zur Lippe“ zur Welt gekommen. Ihr Züchter Franz-Josef Vögeler und wir sind sehr glücklich, dass alles gut geklappt hat. Mehr Infos zum Wurf gibt es hier. Entgegen der Info auf der dortigen Homepage werden beide Teckel jagdlicht geführt ;-).

Der zweite Wurf ist durch

Am 25.04.2017 hat eine Verpaarung zwischen Cornet und „Annabell vom Reihergehölz“ stattgefunden. Das Ergebnis sind 4 prächtige Hündinnen, die bereits fast alle ein Zuhause gefunden haben. Wir freuen uns sehr mit Familie Sitz, dass alles so gut und erfolgreich geklappt hat. Mehr Infos gibt es hier: http://www.vom-reihergehoelz.de